top of page
breslau_panorama_280e237f17.webp

Breslau / Polen

Wir fahren nach Breslau! /
We are going to Breslau!

Zahlen / Figures:

  • Ungefähr 38 Millionen Einwohner / About 38 Mio inhabitants (D: 82 Mio)

  • Ungefähr 313.000 qkm / about 313.000 sq km (D: 360.000 qkm)

Hauptstadt / Capital: Warschau

Sprache / Language: Polnisch

 

Währung / Currency: Zloty (1 Zloty = 0,34 EUR)

Berühmte Polen / Well-known Polish people:

  • Nikolaus Kopernikus: Arzt, Astronom – er schrieb im 16. Jahrhundert das erste Mal, dass die Erde sich zusammen mit anderen Planeten um die Sonne dreht. / Physician, astronomer - in the 16th century he wrote for the first time that the earth revolves around the sun together with other planets.
     

  • Marie Curie: Physikerin und Chemikerin, die einzige Person, die mehrfach den Nobelpreis in unterschiedlichen Fachgebieten bekommen hat. Entdeckte die Elemente Radium und Polonium. / Physicist and chemist, the only person to have won the Nobel Prize several times in different fields. Discovered the elements radium and polonium.
     

  • Frédéric Chopin: Komponist und Pianist, schrieb viel Musik für Klavier. / Composer and pianist, wrote a lot of music for piano.
     

  • Janusz Korczak: Kinderarzt und Erzieher / Pediatrician and educator

Besonderes / Special things:

  • Im Norden an der Ostsee gibt es lange Sandstrände – insgesamt 528 km lang. / In the north, on the Baltic Sea, there are long sandy beaches - 528 km long in total.
     

  • Im Süden, an der Grenze zur Slowakei, liegt das Gebirge Hohe Tatra. / In the south, on the border with Slovakia, lies the High Tatra Mountains.
     

  • Neben vielen Wiesen im Flachland gibt es in Polen auch den letzten Urwald Europas: Der Nationalpark Białowieża ist ein riesiges Waldgebiet mit seltenen Tieren und Pflanzen. / In addition to many meadows in the lowlands, Poland is also home to the last primeval forest in Europe: the Białowieża National Park is a huge forest area with rare animals and plants.
     

  • Im Masuren gibt es über 3000 Seen, kleine Flüsse und Kanäle, riesige Wälder sowie eine unvergleichbare Tier- und Pflanzenwelt. Die Gesamtregion Ermland-Masuren hat eine Fläche von rund 25.000 Quadratkilometern. Die Hauptstadt von Masuren ist Olsztyn (Allenstein). / There are over 3,000 lakes, small rivers and canals, huge forests and an incomparable flora and fauna in Masuria. The entire Warmia-Masuria region covers an area of around 25,000 square kilometers. The capital of Masuria is Olsztyn (Allenstein).
     

  • Polen besitzt insgesamt 23 Nationalparks – mehr als jedes andere Land in Europa. Ein Drittel des ganzen Landes ist mit Wäldern bedeckt. Polen ist auch eines der seenreichsten Länder der Welt. /
    Poland has a total of 23 national parks - more than any other country in Europe. One third of the entire country is covered with forests. Poland is also one of the countries with the most lakes in the world.

     

  • Polen hat die höchste Tiervielfalt Europas (die Hälfte aller Störche in Europa leben hier!). /
    Poland has the highest animal diversity in Europe (half of all storks in Europe live here!).

     

  • In Polen steht die größte Christus-Statue der Welt. Sie ist 36 m hoch. / Poland is home to the largest statue of Christ in the world. It is 36 meters high.

pexels-alex-blokstra-1311445-2-1024x682 Zakopane.jpg

In Zakopane in der Tatra kann man im Winter auch Skifahren!

@ Alle Fotos: Pixabay

Turbulente Geschichte /
Turbulent history

Der slawische Herzog Mieszko einte verschiedene Volksstämme, ließ sich 966 taufen und sein Sohn Boleslaw gründete im Jahr 1020 das Königreich Polen. / The Slavic Duke Mieszko united various tribes, was baptized in 966 and his son Boleslaw founded the Kingdom of Poland in 1020.

Seit dem 13. Jahrhundert gibt es den weißen Adler auf rotem Grund als Zeichen für das Königreich Polen. / The white eagle on a red background has been the symbol of the Kingdom of Poland since the 13th century.

In dieser Zeit baten die Herrscher des Königreichs Polen den mächtigen Deutschen Ritterorden um Hilfe gegen die umliegenden Staaten. Sie kamen in den Norden Polens, machten aus Danzig eine der wichtigsten Hafenstädte Mitteleuropas und bauten die Marienburg als ihren Hauptsitz. Sie ist bis heute die größte Backsteinfestung Europas. / During this time, the rulers of the Kingdom of Poland asked the powerful Teutonic Knights for help against the surrounding states. They came to the north of Poland, turned Gdansk into one of the most important port cities in Central Europe and built Marienburg Castle as their headquarters. It is still the largest brick fortress in Europe today.

Weil es im Heiligen Römischen Reich immer weniger Lebensraum gab und man auch den christlichen Glauben weiter verbreiten wollte, siedelten seit dem 13. Jahrhundert immer mehr Deutsche in den nördlichen Gebieten des Königreichs Polens (bzw. des Gebietes des Deutschen Ordens). / As there was less and less living space in the Holy Roman Empire and people also wanted to spread the Christian faith further, more and more Germans settled in the northern areas of the Kingdom of Poland (or the territory of the Teutonic Order) from the 13th century onwards.

1569 schloss sich Polen mit dem benachbarten Litauen zusammen und gründete 1740 als Adelsrepublik zusammen und es entstand der zu dieser Zeit größte Staat in ganz Europa! / In 1569, Poland merged with neighboring Lithuania and in 1740 formed a noble republic, creating the largest state in Europe at the time!

Im 18. Jahrhundert gab es viele Kriege gegen Russland, die Osmanen und Schweden, das Volk war gegen die Übermacht des polnischen Adels und so teilten schließlich die mächtigen Nachbarstaaten Russland, Preußen und Österreich das Land insgesamt dreimal unter sich auf. / In the 18th century there were many wars against Russia, the Ottomans and Sweden, the people were against the superiority of the Polish nobility and so finally the powerful neighboring states of Russia, Prussia and Austria divided the country three times among themselves.

 

1795 gibt es Polen dann 123 Jahre nicht mehr! / In 1795, Poland had not existed for 123 years!

 

1918 wurde Polen neu gegründet. Im 2. Weltkrieg teilten Deutschland und die Sowjetunion Polen unter sich auf. 1945 wurde die Republik Polen in den heutigen Grenzen hergestellt. / Poland was re-established in 1918. During the Second World War, Germany and the Soviet Union divided Poland among themselves. In 1945, the Republic of Poland was established within its current borders.

Städte und Landschaften /
Cities and landscapes

  • Warschau

  • Danzig

  • Krakau

  • Breslau (Wroclaw)

  • Posen

  • Stettin

  • Katowice

  • Lodz

  • Tatra

  • Masuren

  • Düne Leba

@ Alle Fotos: Pixabay

Breslau

Der böhmischen Herzog Vratislav I. gründete Breslau im 10. Jahrhundert. Heute hat die Stadt ungefähr 640.000 Einwohner. / The Bohemian Duke Vratislav I founded Wroclaw in the 10th century. Today, the city has around 640,000 inhabitants.

 

Die Gründung des Bistums Breslau im Jahr 1000 führte zum Ausbau der Dominsel, die auch heute existiert. Die beiden 98 Meter hohen Türme der Johanneskathedrale sind die höchsten Kirchentürme der Stadt. Auif der Dominsel befinden sich noch mehr Kirchen: Neben der gotischen Johannes-Kathedrale mit Teilen aus dem 13. Jahrhundert steht dort auch das älteste erhaltene Gebäude in Breslau, die Ägidiuskirche. Sie wurde vermutlich um das Jahr 1220 errichtet. / The foundation of the diocese of Wroclaw in the year 1000 led to the expansion of the cathedral island, which still exists today. The two 98-metre-high towers of St. John's Cathedral are the tallest church towers in the city. There are even more churches on the Cathedral Island: In addition to the Gothic St. John's Cathedral with parts dating back to the 13th century, the oldest surviving building in Wroclaw, St. Giles' Church, is also located there. It was probably built around the year 1220.

Es gibt überall in der Stadt über 600 kleine Zwergenfiguren! Sie entstanden Mitte der 1980er Jahren als Protest gegen die damalige kommunistische Regierung. / There are over 600 small dwarf figures all over the city! They were created in the mid-1980s as a protest against the communist government at the time.

Durch die Stadt fließen vier Nebenflüsse der Oder. Zwölf Inseln und mehr als 100 Brücken hat die Wasser-Stadt. Hier kann man auch gut Bootsausflüge machen. / Four tributaries of the Oder flow through the city. The water city has twelve islands and more than 100 bridges. You can also take boat trips here.

Sehenswert ist der Marktplatz / Rynek (großer Ring) in der Altstadt mit gotischem Rathaus umrahmt von prächtigen, bunten Bürgerhäusern im Stil von Barock, Renaissance und Jugendstil. Hier gibt es viele Restaurants, abends im Sommer auch Live-Musik und viel Leben! /
Worth seeing is the market square / Rynek (large ring) in the old town with its Gothic town hall surrounded by magnificent, colorful town houses in the Baroque, Renaissance and Art Nouveau styles. There are many restaurants here, live music in the evenings in summer and lots of life!

@ Alle Fotos: Pixabay

Polnisch / Learn some Polish!

  • Guten Tag / Hello: Dzień dobry (dschjen dobre)

  • Auf Wiedersehen / Good bye: Do widzenia (do widsenja)

  • Hallo / Hello (informal): Cześć! (tscheschtsch)

  • Entschuldigung / Sorry: Przepraszam (pschäprascham)

  • Wie geht’s? / How are you?: Jak się masz? (Jak schjen masch?)

  • Wo ist / Where is...: Gdzie jest ...? (Gdschje jest ...)

  • bitte / please: proszę (prosche)

  • danke / thank you: dziękuję (dschenkuje)

  • ja / yes: tak (tak)

  • nein / no: nie (nje)

  • Guten Appetit / Enjoy your meal: Smacznego (ßmatschnego)

  • Die Speisekarte bitte / Could I have the menu please: Proszę menu (prosche menu)

  • Bier / beer: piwo (piwo)

  • Prost / Cheers: na zdrowie (na ßdrowjä)

  • Die Rechnung bitte / Could I have the bill please: proszę rachunek (prosche rachuneck )

  • links / left: lewo (lewo)

  • rechts / right: prawo (prawo)

  • geradeaus / straight on: prosto (prosto)

  • Toilette / Toilet: Toaleta (toaleta)

@ Alle Fotos: Pixabay

bottom of page