top of page
  • Insa Witte

Großes Interesse an den Ländern Zentralamerikas auf dem CATM 2024


Die Veranstalter des 13. CATM in San Salvador präsentierten sich auf der Eröffnungsveranstaltung ganz in weiß. @CATA


  • Mehr als 400 Akteure der internationalen Tourismusindustrie beim 13. CATM vom 16. Bis 18. April 2024 in El Salvador präsent

  • Über 1600 Termine auf der Messe realisiert


Mai 2024 - Der Central America Travel Market (CATM) ist die wichtigste Tourismusmesse in Zentralamerika und der Dominikanischen Republik. An der dreizehnten Ausgabe in El Salvador vom 16. bis 18. April 2024 nahmen mehr als 400 hochrangige Akteure der Tourismusbranche teil, darunter Reiseveranstalter, Großhändler und Medien aus Deutschland, den Niederlanden, Spanien, dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Italien sowie aus Nord- und Südamerika.


„Wir sind stolz darauf, eine der wichtigsten Veranstaltungen zur Förderung und Vermarktung des Tourismus in Zentralamerika und der Dominikanischen Republik hier in El Salvador zu ausrichten zu dürfen. Das Zusammenkommen der internationalen Tourismusbranche auf dem CATM ist für uns der Schlüssel zur Förderung der ganzen Region als Multidestination", so die Tourismusministerin von El Salvador, Morena Valdez (Foto: Mitte), die ihre Gäste auf der Eröffnungsveranstaltung der Messe willkommen hieß.


Mit insgesamt 1620 registrierten Geschäftsterminen konnten sich die Teilnehmer an den Messetagen aus erster Hand über das vielfältige touristische Angebot der sieben Länder Belize, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama und der Dominikanischen Republik informieren. 2023 empfing die Region gemäß Zahlen der Welttourismus-organisation der Vereinten Nationen (UN Tourism) mehr als 24 Millionen Besucher und gehört damit zu den meistbesuchten Gebieten der Welt.


Die nächste CATM findet 2025 in Honduras statt.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page